Kurze Wege,
großes Vergnügen

Winterurlaub im Hotel an der Piste

Welcher Wintersportler kennt das nicht: Vor dem Ski- oder Snowboard-Spaß muss der Weg zum nächsten Skilift gemeistert werden. Mit sperriger Ausrüstung, schwerem Schuhwerk und dicker Kleidung kommt man total verschwitzt an und oft wartet schon eine lange Schlange an der Kasse. Mittlerweile ist einem kalt geworden und die Aussicht auf eine womöglich noch kältere Liftfahrt trägt nicht zur besseren Stimmung bei. Die Lösung? Urlaub in einem Hotel an der Piste. Hier finden Sie einige Vom Feinsten-Häuser in Premium-Lage – direkt an Pisten oder in unmittelbarer Nähe zu Liftanlagen.

Hotel Sonnalp

Gourmet-Hotel direkt an der Piste in Südtirol: SONNALP Obereggen

Auf die Skier, fertig, los! So lautet das Motto im Hotel SONNALP – einem Vom-Feinsten Hotel an der Piste. Wintersportler haben es hier besonders bequem: Inmitten des Skigebietes Obereggen gelegen, bietet dieses Haus direkten Komfort-Zugang zum Ski Center Latemar. Zudem gibt es eine Rodelbahn unmittelbar am Hotel und einen Übungsplatz mit kleinem Kinderlift vis-à-vis. Insgesamt locken 48 traumhafte Pistenkilometer, 18 moderne Liftanlagen, 2 Rodelbahnen und ein toller Snowpark. Wer das Haus kennt, der weiß: Hier steht die exquisite 2-Hauben-Küche im Fokus – prämiert von Gault-Millau mit 8 Auszeichnungen in Folge.

Hotel in Schladming mit Direkteinstieg: Almdorf Reiteralm

Schneesicherheit und direkt an der Piste: Das Almdorf REITERALM bei Schladming

Weithin bekannt und medienpräsent – das Skigebiet rund um Schladming: Dank der Ski-WM und dem jährlichen Nightrace schreiben die herrlichen Abfahrten in der Steiermark alljährlich internationale Schlagzeilen. Warum es den Spitzensportlern nicht gleich tun? Vieles spricht für einen Traumurlaub im Almdorf REITERALM: ein großflächiges Skigebiet, vielfältige Pisten in Top-Qualität, hohe Schneesicherheit. In luxuriösen Chalets und Komfort-Hütten genießen Gäste eine wunderbare Auszeit – mit Direkteinstieg ins fantastische Sportvergnügen der 4-Berge-Skischaukel Reiteralm, Hochwurzen, Planai und Hauser Kaibling. Weiters locken großartige Loipen, schöne Winter- und Schneeschuhwanderwege sowie eine hauseigene, beleuchtete Rodelbahn.

Das Barbara

Hotel Garni in Obertauern in bester Lage: Das BARBARA

Dieses Genuss-Hotel Garni punktet durch seine privilegierte Lage –ist es doch ein Hotel an der Piste inmitten des schneesicheren Top-Skigebiets Obertauern. Skifahren oder snowboarden von und bis zur Hoteltüre sind jeodch nur einer der besonderen Pluspunkte des kleinen, sehr persönlich geführten Hauses. Dazu gesellt sich die perfekte Infrastruktur für Wintersportfreunde: Skischulen, Sportgeschäfte und Après-Ski-Bars vom Feinsten. Das BARBARA ist perfekt ausgerichtet auf die Bedürfnisse der Urlauber: Die Luxus-Pension bietet eine Gratis-Vermietung von Schlitten und Schneeschuhen sowie Ermäßigungen beim Skiverleih in regionalen Sportgeschäften. Auch abends kann das fantastische Skigebiet bewundert werden – am besten vom luxuriösen Whirlpool auf der Dachterrasse aus.

Aktivresort Valavier

Vom Hotel zum Lift in 7 Sekunden: Aktivresort VALAVIER in Vorarlberg

Diese erstklassige 4-Sterne-Superior-Residenz liegt fast unmittelbar an der Piste – nur 7 Sekunden entfernt von der Talstation der Dorfbahn Brand. Sport-Enthusiasten freuen sich über den komfortablen Einstieg in den regionalen Pistenzauber mit 14 modernen Liften, 3 Seilbahnen und 64 grandiosen Abfahrtskilometern. Winterwanderwege, Schneeschuhrouten, Langlaufloipen und Rodelbahnen runden den Wintersporttraum ab. Das Aktivresort VALAVIER verwöhnt nach einem Tag im Schnee: Diverse Saunen, ein wohlig warmer Außenpool (30° C) und himmlische Desserts der hauseigenen Konditorei – kredenzt mit viel Liebe – laden die Energiereserven für den nächsten Urlaubstag wieder auf.

www.weissenseefoto.at

Hotel zwischen Piste und See: Das Leonhard in Kärnten

Dieses Naturpark-Hotel liegt direkt am wunderschönen Weissensee – mit der größten Natureisfläche Europas ein Eldorado für Schlittschuhfahrer. Das LEONHARD in Oberkärnten begeistert aber nicht nur Eisläufer aus den Niederlanden auch begeisterte Skifahrer aus nah und fern erfreuen sich an der Direktabfahrt vom Hotel. Auf den Bretteln lässt es sich bequem bis vor die Haustür fahren. Zum Einstig ins Pistenvergnügen bedarf es wenige Gehminuten, die sich auf alle Fälle lohnen! Denn das familienfreundliche Skigebiet lockt mit leichten und mittelschweren Abfahrten – ideal auch für kleine Schneefiltzer. Darüber hinaus erwartet die Urlauber am Weissensee ein Loipenparadies von 55 Kilometern Länge. Ein weiteres Highlight für Erwachsene: die Cocktailtage vom 3. bis 5. Jänner – mit exquisiten Mixgetränken und kulinarischen Leckerbissen.

In all diesen Hotels steht einer aufregenden Wintersaison bis hin zum Sonnenskilaufen im Frühling nichts im Wege.