So schön, dass man sich kaum sattsehen kann

Hotels in Traumlage – Ausblicke vom Feinsten

Hotels in Traumlage gibt es viele – in einigen davon präsentiert sich die Kulisse der umliegenden Landschaft als wahres Kunstwerk. Urlaubsdomizile, in denen man das Bett am liebsten gar nicht verlassen möchte, weil die imposante Bergwelt schon beim Augenöffnen in andächtiges Staunen versetzt. Oder weil die funkelnde Wasseroberfläche scheinbar direkt unterhalb des Hotelfensters beginnt, sich Sonne und Sterne darin spiegeln und man das Gefühl hat, den Elementen ganz nahe zu sein.

Andere Top-Gastgeber verwöhnen mit besonderen Plätzen im oder um das Haus. Diese laden zum Verweilen und Genießen der grandiosen Aussicht ein. Im Infinity-Pool. Auf der Seeterrasse. Oder im Sky-SPA. Besondere Urlaubsmomente, die auf Erinnerungsfotos festgehalten werden und ewig im Gedächtnis bleiben.

Hier einige Hotels vom Feinsten in Traumlage – mit himmlischen „Plätzen der Erinnerung“. Lassen Sie sich inspirieren, begeistern und verzaubern!

(c) Cornelia Hoschek

HOCHFILZER´S Baumhaus – schlafen unter den Sternen

Urig, gemütlich und luxuriös. So präsentiert sich das erst kürzlich errichtete Baumhaus des 4-Sterne-Hotels HOCHFILZER am Wilden Kaiser. Kaiserlich ist auch der Ausblick – sei es in Richtung „Koasa“, zum Hartkaiser oder dem idyllischen Badeteich, der im Sommer für angenehme Erfrischung sorgt. Das Baumhaus ist perfekt für 2 bis 4 Personen und überzeugt mit Liebe zum Detail. Inmitten des massiven Holzhauses ragt eine riesige Föhre in die Höhe und großzügige Glasflächen am Kopfende des Bettes bieten freien Blick in den Sternenhimmel – Richtung Bettende ragt der Wilde Kaiser majestätisch in die Höhe. Romantiker schieben das rollbare Bett auf die Terrasse und schlummern im Freien – Blick in die Unendlichkeit inklusive! Ein Abenteuer, das seinesgleichen sucht. Bitte reservieren Sie auch hier frühzeitig! Das Baumhaus steht hoch im Kurs und hat nur eine Wohnung.

(c) Hotel Restaurant Schlosswirt

Der SCHLOSSWIRT – Panoramaterrasse über den Dächern von Meran

Südtirols traumhafte Gebirgszüge im Visier, allen voran die nahen Berge des Naturparks Texelgruppe und die pulsierende Stadt Meran zu Füßen – so und nicht anders diniert man auf der großzügigen Panoramaterrasse im HOTEL RESTAURANT SCHLOSSWIRT in Schenna. Ein atemberaubender Mix aus Natur und Zivilisation, aus mediterranem Klima und verschneiten Berggipfeln, aus geschäftigem Treiben und stillen Naturschönheiten. Bei Tag unendlich viel zu erspähen und zu entdecken, am Abend ein nicht enden wollendes Lichtermeer. Kurz und prägnant auf dem Punkt gebracht: Hier zu speisen verspricht Gaumen- und Augenschmaus. Auch der hauseigene SPA wurde aussichtsreich in Szene gesetzt. Ein wahrer Logenplatz über den Dächern von Meran!

(c) M Assam

WERZER´S HOTEL RESORT am Wörthersee – erste Reihe fußfrei

Diese Traumlocation am legendären Wörthersee überzeugt nicht nur mit einem eigenen Seegrundstück und Badehaus – auch die ganz spezielle Sunset Suite bringt Gäste zum Schwärmen. Alleinlage im Badehaus, Privatzugang in den Wellnessbereich und eine Kulisse, wie man sie schöner nicht malen könnte. Zudem der See zu Füßen sowie unvergesslich schöne Sonnenauf- und -untergänge. Eine Kuscheloase, die sehr geschätzt wird von Romantikern, Brautpaaren sowie Menschen, die Ruhe und Exklusivität suchen. Lust bekommen auf eine 4-Sterne-Superior-Auszeit de luxe im WERZER`S HOTEL RESORT? Dann buchen Sie bitte zeitgerecht, denn die Nachfrage ist sehr groß.

Das Alpin Panorama Hotel Hubertus – in die Berge schwimmen

Mit seinem legendären, 25 Meter langen Sky-Pool hat ich das ALPIN PANORAMA HOTEL HUBERTUS sein eigenes Wahrzeichen gesetzt. Ganzjähriges Plantschen im beheizten Pool, ein Blick durch das Glasfenster in die Tiefe und das Gefühl mitten in die nahe Bergkulisse zu schwimmen. Urlaubsmomente, die man nicht vergisst. Es gibt wohl auch kaum einen anderen Pool, der so gerne als Urlaubsfotomotiv  genutzt wird. In den Sommermonaten steht einmal pro Woche „sunrise meets skypool“ auf dem Programm – die Möglichkeit, die aufgehende Sonne mit einem Gläschen Sekt im Wasser zu begrüßen. Gänsehautfeeling ist hier vorprogrammiert, denn es ist einfach atemberaubend schön!