Detox-Urlaub
– entspannt entschlacken

Basenfasten im Urlaub

Basenfasten im Urlaub? Jedes Frühjahr ein Trend. Die Gründe dafür: die Feiertage sind vorbei – Fasching ist Geschichte. Und geschmeckt hat es wie immer gut! Beim Feiern wurde wenig an die Bikinifigur, gesunde Ernährung und körperliches Gleichgewicht gedacht.

Mit Beginn der Fastenzeit, den stetig wärmeren Temperaturen und leichten, figurbetonten Outfits rückt der eigene Körper wieder vermehrt ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Zudem möchte man fit ins Frühjahr starten und sich selbst – nach all den ausgiebigen Festlichkeiten – etwas Gutes zu tun. Der perfekte Zeitpunkt für eine Auszeit und Basenfasten im Urlaub.

Detox in der Steiermark: In diesen Hotels bedeutet Fasten Urlaub

Mehrere Vom Feinsten-Hotels bieten dies auf Wunsch an – traumhafte Wellnesswelten, stylische Zimmer und Top-Lage inklusive! Qualifizierte Fastenbegleiter und diplomierte Ernährungsberater garantieren sanfte Entschlackung und eine problemlose Umstellung auf die ungewohnte Kost. Spitzenköche kombinieren zudem gekonnt delikate Gaumenfreuden und basische Ernährung.

Die Devise lautet: nicht verzichten, nur entgiften. Urlauber in einem Fastenhotel hungern demnach nicht – sie genießen leckere Köstlichkeiten säurefrei. Positive Nebeneffekte nach einigen Tagen: kleiner Gewichtsverlust, straffere Haut, stärkeres Bindegewebe und ein gesteigertes Wohlbefinden.
Welche steirischen Hotels Basenfasten und Detox im Urlaub anbieten und und was gesundheitsbewusste Gäste darüber hinaus erwartet? Hier ein kleiner Überblick.

(c) Pixabay

DIE WASNERIN – Basenfasten-Kurzwoche im steirischen Salzkammergut

Noch bis 12. Juli haben Sie die Chance! Das 4-Sterne-Superior-Haus DIE WASNERIN im schönen Bad Aussee lässt mit einer Basenfasten-Kurzwoche (5 Nächte) aufhorchen. Die Ziele: entschleunigen, Kraft tanken und Vitalität spüren. Dazu werden unter professioneller Anleitung die Darmflora regeneriert, das Immunsystem aktiviert und körpereigene Abwehrkräfte gestärkt. Eine Detox-Kur mit ausgewogener, leicht bekömmlicher und basenbetonter Ernährung, speziellen Körper-Treatments und Lymphdrainagen. Zwecks Nachhaltigkeit gibt es zudem wertvolle Tipps und Tricks für Zuhause mit auf den Weg.
Weitere Infos gibt es hier

(c) Richard Schabetsberger

SCHLOSS PICHLARN – Basenfasten zum Kennenlernen im Ennstal

Auch im traditionsreichen 5-Sterne-Hotel SCHLOSS PICHLARN wählen Gäste aus mehreren Angeboten zum Thema Basenfasten – mit dabei ein Kennenlern-Package für „Newcomer“. Eine ausgebildete Fastenleiterin motiviert zur Bewegung: Wandern, Golfen, Nordic Walking – das Aktiv-Programm zum Detox-Urlaub in der Obersteiermark ist fast unbegrenzt. Zudem warten indoor facettenreiche Aktivoptionen – Yoga, Rückenfit-Kurse, Stretching-Programme, Qigong und Blackroll-Übungen. Ein Fasten-Retreat-Bereich unterstützt den Erfahrungsaustausch in der Gruppe, stärkt das gemeinsame Vorhaben und sorgt für Entspannung.
Infos und Termine

(c) Manfred Spahn

THERMALHOTEL LEITNER – Basen- & Autophagie-Fasten im Thermenland

Köstliche, frisch zubereitete basische Gerichte und sanfte Trainings – von Rückenfit- über Faszientraining bis hin zur Life Kinetik (Gehirnjogging) und Wanderungen durchs schöne Steirische Thermenland. Das und noch viel mehr ist Basenfasten im Urlaub im THERMALHOTEL LEITNER. Manfred Spahn, diplomierter Ernährungsberater und Fitnesstrainer, setzt zudem auf Intervallfasten und Autophagie: 16 Stunden ohne Nahrung, um den Körper anzuregen, abgestorbene und kranke Zellen zu vertilgen. Zur Motivation warten Vorträge über Bewegung, Ernährung und positive Lebensgestaltung sowie ein Thermenurlaub vom Feinsten.
Zum Angebot