_dsc6985
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…
20. November 2016
_dsc7347_klein
Sonnen-Skilauf im Frühling
15. Februar 2017
fotolia_47700151_xxl_klein

Valentinstag – Ein Fest für die Liebe!


„Love is in the air“ – einmal im Jahr wird auf der ganzen Welt die Liebe gefeiert.
Es ist der Tag, an dem Verliebte romantische Stunden zu Zweit verbringen, sich kleine Geschenke machen oder sich mit kleinen Liebesbotschaften den Tag versüßen.

Aber was hat es mit dem Tag der Liebe überhaupt auf sich? An den Ursprung des Valentinstags kann sich kaum jemand erinnern.
Weit verbreitet ist der Brauch, den 14. Februar als Gedenktag des heiligen Valentin zu begehen. Bischof Valentin soll begeisterter Gärtner gewesen sein und den verliebten jungen Menschen, die an seinen Klostergärten vorbeigingen, eine Blume geschenkt haben. Zudem habe er Verliebte christlich getraut. Das allerdings sei ihm zum Verhängnis geworden, weil es dem damaligen Kaiser Claudius missfiel. Er brauchte tüchtige Soldaten für seine Armee und keine familientreuen Ehemänner. Bevor Bischof Valentin enthauptet wurde, soll er der Tochter seines Gefängniswärters noch einen Liebesbrief geschrieben haben.

Wie dem auch sei – wir empfehlen Champagner Trüffel für einen romantischen Abend!
Happy Valentine….

Unser Valentinstags-Rezept

Champagner Trüffel, 30 Portionen

200g Vollmilchschokolade
200g Kochschokolade
50g Teebutter
150g Schlagobers
500g weiße Schokolade
100ml Champagner

Zubereitung:
Butter und Schlagobers leicht in einem Topf erhitzen, aber nicht kochen! Währenddessen die Vollmilchschokolade klein hacken.
Die Butter-Obers-Mischung und den Champagner über die Schokoladestücke gießen und solange rühren bis sich die gesamte Schokolade auflöst. Danach ca. 30 Minuten kühlen lassen, bis die Masse fest ist (im Kühlschrank).

Aus der gekühlten Masse kleine Bällchen formen und diese dann wieder kühlstellen. Die weiße Schokolade über einem Wasserbad schmelzen, nachdem die gesamte Schokolade flüssig ist vom Wasserbad nehmen und die geformten Bällchen darin eintauchen (wenn die Schokolade zu heiß ist, kann es sein, dass die Bällchen schmelzen/sich verformen) und auf einem Gitter abtropfen lassen.

Zubereitungszeit: 2 Stunden + über Nacht rasten lassen

Als Geschenk-Tipp empfehlen wir die Vom Feinsten Hotelgutscheine! Einlösbar in jedem der Vom Feinsten Hotels.
Nähere Informationen dazu gibt es in unserer Gutscheinwelt