gewinnspiel-beitragsbild
Übernachtung im Gartenhotel Crystal gewinnen
27. Juni 2017
golfurlaub-vom-feinsten
Hier wird Ihr Golfurlaub zum Hole-in-One
1. September 2017
1868_gespiegelt

Warum lange Reisezeiten auf sich nehmen, wenn das Gute doch so nahe liegt?


Die kommenden Tage bringen hohe Temperaturen – Abkühlung ist noch nicht in Sicht. Und was bietet sich da besser an als ein Sprung ins kühle Nass! Seen gibt es in Österreich ja genug! Aber auch in angrenzenden Bayern wartet der Eibsee mit angenehmen Temperaturen.

Der Wörthersee punktet als größter und bekanntester See Kärntens mit seinen Wassertemperaturen von bis zu 25° C. Er gilt als das Wassersportparadies Österreichs. Das Hotel Garni Joainig in Pörtschach wartet mit direktem Seezugang und hoteleigener 2.000m2 großer Liegewiese auf seine Gäste.

Der Millstätter See verfügt ebenfalls über eine hervorragende Wasserqualität und lockt mit zahlreichen Sportangeboten. Im Hotel Kollers am Millstätter See genießt man das Leben am See. Mit rund 8.000m2, stilvollen Zimmern und Suiten sowie der einzigarten Bootshausuite „Riva“ lädt das Hotel zu einem entspannenden Urlaub ein.

Auch der Klopeiner See in Südkärnten ist ein perfekter Ort, um die idyllische Ruhe zu genießen und auch sportlich aktiv zu sein. Inmitten einer traumhaften Naturkulisse sind die Berge zum Greifen nahe. Die reine Luft erfrischt die Gedanken.

Im Aktivhotel Marko spürt man die familiäre Atmosphäre und Herzlichkeit vom ersten Augenblick an. Klein aber fein und ganz nah am Klopeiner See kann man hier entspannt genießen und und aktiv die Natur erkunden.

Ganz neu, seit Juni 2017, sind die Thermalbadeseen in Bad Hofgastein. Mit einer Gesamtbadefläche von 1700m2 und ausschließlich mit reinem Thermalwasser befüllt, wird hier Wasserspaß für jedes Alter und jede sportliche Aktivität garantiert. Die Reinigung erfolgt zu 100% biologisch und ist so auch für Menschen mit Allergieren bedenkenlos. Ein weiteres Highlight ist die neue 4m breite und 28m lange 4-Bahnen-Wellenrutsche. Erholen und Badespaß ist im Hotel Norica somit garantiert – ein Vergnügen für die ganze Familie!

Und in Tirol präsentiert sich der Achensee, als größter See Tirols, im Sommer als wahres Urlaubsparadies. Im Sommer gilt der Achensee als Refugium vieler Segler, Surfer und Kitesurfer. Aber auch badehungrige Sonnenanbeter genießen in den Strandbädern nicht nur den atemberaubenden Ausblick sondern auch das klare Wasser des Achensees.

Hier findet man mit der Wellnessresidenz Alpenrose einen alpinen Kraftplatz auf 5-Sterne-Niveau, das keine Wünsche offen lässt.

In Bayern gilt der Eibsee mit seinem klaren, grün getönten Wasser als einer der schönsten Seen der bayrischen Alpen.

Das Eibsee-Hotel, eine 4-Sterne-Wohlfühloase, nur 10 km vom berühmten Wintersportort Garmisch-Partenkirchen entfernt, erwartet seine Gäste direkt am Eibsee, am Fuße der Zugspitze, Deutschlands höchstem Berg. Hier fühlen sich Naturliebhaber, Erholungssuchende, Sportbegeisterte und Familien wohl!

Also am besten gleich noch heute das passende Hotel am See buchen!